Die beste Wartung Ihrer Abscheider!

Fachgerechte Wartung von Ölabscheidern

Bevor die Gefahr besteht, dass Öl oder Benzin ins Entwässerungsnetz gelangen könnte, muss das Abwasser vorbehandelt werden. Auf diese Weise wird verhindert, dass Schadstoffe das Trink- und Grundwasser verunreinigen. Ein Leichtflüssigkeitsabscheider behandelt das Abwasser so weit, dass Mensch und Umwelt geschützt werden. Er nutzt dafür die Dichtedifferenz von Benzin und Wasser: Benzin ist leichter und schwimmt daher auf dem Wasser auf. Die Leichtflüssigkeit wird gesammelt und regelmäßig durch einen Entsorgungsfachbetrieb entsorgt. Gleichzeitig setzen sich die Feststoffe aus dem Abwasser (z. B. Sand) auf dem Boden des Abscheiders ab und bilden dort den Schlamm.

Wir beraten und überprüfen Ihren Ölabscheider regelmäßig nach europäischen Standards. Sie bekommen sowohl ein Angebot für einen neuen Ölabscheider als auch einen für den benötigten Wartungsvertrag. Bei unseren regelmäßig durchgeführten Wartungen nehmen wir auch falls nötig Reparaturmaßnahmen an Ihrem Ölabscheider vor.

Die Wartung (nach geltender DIN 1999-100) eines Ölabscheiders umfasst:

  • monatliche Kontrolle

  • ½ jährliche Wartung

  • 5- jährige Generalinspektion

  • bedarfsgerechte Entsorgung

Sachkundenachweis

Fachgerechte Wartung von Fettabscheidern

Sehr fetthaltiges Abwasser gefährdet Rohrleitungen und Entwässerungsgegenstände. Fette und Öle lagern sich mit anderen Abwasserbestandteilen an den Wänden der Rohre ab und können zu Korrosion, Verstopfungen und Geruchsbelästigungen führen. Aus diesen Gründen ist im industriellen und gewerblichen Bereich, in denen fettbelastetes Abwasser anfällt, der Einsatz von Fettabscheidern vorgeschrieben.

Neben einer umfangreichen Beratung überprüfen wir auch Ihren Fettabscheider. Bei Notwendigkeit eines neuen Fettabscheiders unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot. Die Firma Jackels A & O erstellt Ihnen ein Angebot für einen Wartungsvertrag. Dieser beinhaltet eine regelmäßige Wartung Ihres Fettabscheiders. Die nötigen Reparaturmaßnahmen übernehmen wir selbstverständlich auch.

Die Wartung (nach geltender DIN 4040-100) eines Fettabscheiders umfasst:

  • monatliche Kontrolle

  • ½ jährliche Wartung

  • 5- jährige Generalinspektion

  • bedarfsgerechte Entsorgung

Und so geht die Abscheiderwartung vor sich: