Wartung von Pumpstationen

Ihre Pumpstation sollte stets einsatzbereit sein!

Überall dort, wo Wasser nicht im freien Gefälle ablaufen kann, muss es mit Hilfe von Pumpen gehoben werden. Diese Pumpstationen sammeln das ankommende Wasser aus Wohngebieten, industriellen oder kommunalen Anlagen und fördern es zur nächsten Übergabestelle bzw. zur Kläranlage. Darüber hinaus werden Pumpstationen im Freigefälle eingesetzt, um Höhenunterschiede auszugleichen.

Die Firma Jackels A & O GmbH berät und unterstützt Sie gerne bei all Ihren Fragen rund um das Thema „Pumpstationen“.

Auch hier beraten und überprüfen wir Ihr Abwassersystem. Wenn es nötig ist, dass Sie eine neue Pumpstation brauchen, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot mit allen notwendigen Antragsunterlagen für die Behörden. Wir erstellen Ihnen gerne auch ein Angebot für einen Wartungsvertrag Ihrer Pumpstation und führen diesen in regelmäßigen Abstand durch. Die nötigen Reparaturmaßnahmen an der Pumpanlage übernehmen wir selbstverständlich auch.

Die Wartung einer Pumpstation (entsprechend geltender Europäischer Normen) umfasst:

  • Anlage spannungslos schalten

  • Messung der Pumpen und Steuerung

  • Kontrolle und Reinigung der Pumpen

  • Kontrolle der Steuerung

  • Allgemeine Kontrolle

  • Bauliche und technische Fehlererkennung/-beseitigung

  • Wiederinbetriebnahme der Anlage mit abschließendem Probelauf

  • Dokumentation und Berichtserstellung

  • Betreuung und Beratung des Kunden vor Ort

  • Die erste durchgeführte Wartung umfasst außerdem die Überprüfung des Einbaues und der Einbauverhältnisse der Anlage

Eindrücke aus der Wartung von Pumpstationen